Platz 1 beim FUNino beim FC St. Pauli

Die FUNino Turniere beim 1. FC St. Pauli haben für unsere Kicker bereits Tradition. Seit nunmehr knapp drei Jahren nimmt die aktuelle U10 des ETV bereits an den Spaß-Turnieren von St. Pauli teil. Das FUN in FUNino wird groß geschrieben und so wundert es niemanden, dass die Kicker an diesen Turnieren auch immer jede Menge FUN haben.

Am Sonntag den 5. Oktober fand das vorerst letzte FUNino in diesem Jahr auf Rasen statt und das letzte FUNino der Saison ist auch immer ein kleines Highlight. Denn an diesem Tag geht es dann doch noch einmal um Platzierungen und Medaillen. So begab es sich, dass sich die U10 des ETV Hamburg an diesem schönen Tag am FC St. Pauli Leistungszentrum, am Brummerskamp in Hamburg Eidelstedt, einfand.

Gespielt wurde – wie typisch für die Altersklasse – im 4+1 Modus. Die Jungs wollten sich nach ihrer erfolgreichen Saison nicht lumpen lassen und gaben noch einmal alles. Am Ende des Tages wurden ihre Mühen mit dem 1. Platz belohnt. Super Jungs!

FUNino beim FC St. Pauli macht nicht nur Spaß, sondern die Fußballer lernen auch noch sehr viel. Ob früher im 3 gegen 3 (wie die kleineren spielen), als auch nun im 4+1 gegen 4+1 Modus.

Die ETV U10 bleibt am Ball!

Kader: Max, Mats, Lennox, Tican, Kolja, Oba, Luka und Ville