Platz 1 beim Höki Hallen Cup 2014

Sie haben es schon wieder getan! Die ETV Superkicker landeten erneut auf Platz 1 bei einem Turnier.

Am Samstag 8. Februar fand der Höki Hallen CUP 2014 statt. Die U9 vom ETV hat somit auch einen goldenen Pokal aus Schleswig Holstein nach Hamburg geholt.

Früh am Samstagmorgen starteten die Superkicker die Reise zum SV Hörnerkirchen in Schleswig Holstein. Der Höki Hallen Cup 2014 fand im Sportzentrum Hörnerkichen statt. Acht Teilnehmende Mannschaften, Rundumbande, Handballtore: Super Voraussetzungen für unsere Jungs. Das Teilnehmerfeld bestand aus den folgenden Mannschaften:

SV Hörnerkirchen
Kaltenkirchener TS
TSV Sasel
Wedeler TSV
ETV
SV Boostedt
BW 96 Schenefeld
SSV Rantzau

Die Superkicker starteten mit einem Sieg gegen den TSV Sasel in das Turnier und konnten die Vorrunde mit Platz 1 in der Gruppe beenden. Diesen Trend setzen sie fort. Am Ende des Turniers stand der Sieger fest, er hieß ETV Hamburg.

Ungeschlagen und ohne Gegentor nahmen die acht ETVer den sehr ansehnlichen Pokal mit nach Eimsbüttel.

Der Kader bestand aus:

Luka, Max, Finn, Mats, Henri, Tican, Lennox und Kolja.

Die ETV Superkicker banken sich bei den Gastgebern für ein schönes Turnier, eine sehr nette Athmosphäre und eine super Tombola 😉 Zitat des Tages: Papa ich habe eine Mettwurst gewonnen!