Platz 1 beim Kilia Himmelfahrtsturnier 2014

Am Samstag 31. Juni 2014 ging es zum ersten großen Turnier-Event des Sommers. Das Kilia Himmelfahrtsturnier 2014, veranstaltet vom F.C. Kilia, in Kiel stand im Terminkalender.

Bereits um 08:15 trafen sich alle Spieler am Treffpunkt für die gemeinsame Anfahrt. Nach einer knappen Stunde Autofahrt ereichten wir auch endlich das Ziel. Bereits die Anzahl der Parkenden Autos zeigte uns, dass hier Heute „die Post abgeht“.

Am Kilia Himmelfahrtsturnier 2014 nahmen 13 Mannschaften des Jahrgangs 2005 teil. Diese kamen aus dem ganzen Norddeutschen Raum, bis hinunter nach Hannover. Sogar zwei starke Dänische Mannschaften gesellten sich dazu.

Gruppengegner und Ergebnisse

ETV vs. TuS Hamburg – 1:0

TSV Eintracht Immenbeck vs. ETV – 0:0

Dybbel I.U (DK) vs. ETV – 0:1

ETV vs. Osdorfer SV – 2:0

Kaltenkichener TS vs. ETV – 0:4

Mit diesen Ergebnissen belegte die U9 des ETV Hamburg Platz 1 der Gruppe.

Im Halbfinale traf der Eimsbüttler TV dann auf Süd Storman. Nach kämpferischen 12 Minuten war der Einzug ins Finale gesichert. Dort traf die Mannschaft auf den Vorgruppengegner Dybbel I.U aus Dänemark.

Am Ende gewannen unsere Jungs – Ja, es sind alles Jungs!!!! – das Turnier und durften einen weiteren Pokal in Empfang nehmen.

Die Mannschaft und die Eltern bedanken sich bei einem gut organisierten freundlichen F.C. Kilia, wir kommen nächstes Jahr gerne wieder.

Die U9 des ETV Hamburg waren an diesem Tag: Max (Tor), Finn, Mats, Tican, Lennox, Kolja, Glenn, Henri und Luka.