Testspielsieg beim TSV Niendorf

Am Sonntag den 16. März 2014 hatten die Superkicker ihr erstes Testspiel unter freiem Himmel. Um 11:00 Uhr startete bei eher bescheidenem Wetter das Testspiel gegen die 2. F vom TSV Niendorf.

Gespielt wurde auf Rasen, was in der Vergangenheit für die Jungs immer etwas ungewohnt war. Der Niendorfer Rasen ist nicht der beste. Etwas hügelig und nicht mehr zu 100% bewachsen, aber umso wichtiger war es dass die Mannschaft auf mit diesen Gegebenheiten klar kommt und an diesem Tag kam auch noch – durch den Regen bedingt – Matsch hinzu.

Der Dreck klebte anschließend überall. Die Trikots sahen aus als ob sie durch den Schlamm gezogen wurden und die Jungs auch. Wundert Euch also bitte nicht über die Flecken auf den Fotos, den Jungs klebte einfach auch mal Dreck im Gesicht.

Zwei mal 25 Minuten wurde gespielt und das Spiel konnten die Superkicker mit 3:2 für sich entscheiden. 50 Min ohne Auswechselspieler ist schon nicht ohne.

Wir freuen uns auf eine tolle Saison!

An diesem Tag waren die Superkicker: Max, Dustin, Luka, Mats, Kolja, Tican und Lennox