Wedeler Wichtelcup 2014

Wedel-Wichtelcup-2014Am Samstag den 20. Dezember 2014 lud der TSV Wedel zum Wichtelcup 2014 ein. Das Turnier startete mit einer spitzen Besetzung. Top Mannschaften aus ganz Hamburg ließen sich nicht lumpen und traten an diesem Tag gegeneinander an. Teilnehmer waren zum Beispiel Germania Schnelsen, SV Rissen, Eintracht Norderstedt Eppendorf Groß Borstel, Farmsener TV, FC St. Pauli, HSV, (der Gastgeber) TSV Wedel und natürlich die Mannschaft aus Eimsbüttel!

Die Mannschaft vom ETV spielte in der Gruppe B gegen Farmsener TV, FC St. Pauli, Halstenbek Rellingen und Eppendorf Groß Borstel und konnte in seiner Gruppe Platz 1 belegen. Anschließend ging es ins Halbfinale gegen Germania Schnelsen, welches die U10 vom ETV im 7-Meterschießen für sich entscheiden konnte. Der Gegner im großen – herbeigesehnten – Finale hieß Hamburger SV, ein spannendes Finale! Der HSV verließ den Platz als Sieger, mit einem Ergebnis von 6:3 und belegte beim Wedeler Wichtelcup 2014 Platz 1.

Unsere Mannschaft freute sich über Platz 2 an diesem schönen Turniertag und freut sich schon auf die nächsten Begegnungen.

Kader auf diesem Turnier: Max (Tor), Mats, Anton, Ville, Leonardo, Kolja und Tican.